Schriftgröße ändern: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Kinderchor "DoReMi"

 

Kinderchor DoReMi

 

 

                          Unser Kinderchor „DoReMi“ ......

 

Tanja Ahlborn, Jolie Albrecht, Cathleen Battefeld, Ann-Marie Beck,

Katharina Beck, Pia Bornscheuer, Laura Bradschetl, Blanca Buchsteiner, Celine Dietrich, Noah Dietrich, Anna-Maria Ehlert, Anna-Janina Engel,

Julia Engel, Paul-Leon Engel, Simon Engel, Lara Gamerschlag,

Svea Hallenberger, Lara Hartmann, Tim Hartmann, Leon Hofmeister, Stephanie Horn, Benedikt Huhn, Samuel Huhn, Niko Kassubek, Anna-Marie Klotz, Sophia Klotz, Sophie Kreis, Lisa-Marie Küthe, Verena Löw, Rico Naumann, Erik Pohlmann, Alina Ratajczyk, Aliya Rutsch, Theresa Schneider, Simon Schreck,

Lucas Schäfer, Jonas Tschirner, Alexandra Wenzel.

  

 

... ist eine Gemeinschaft singender Jungen und Mädchen, in der jede Stimmlage mehrfach besetzt ist  (gleichstimmiger Chor).  So kann man mit einem Satz den jüngsten Spross unseres Vereins definieren.

Am Donnerstag, dem 09.02.2006 hatte der Vorstand zusammen mit Karl-Heinz Wenzel interessierte Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren zusammen mit Ihren Eltern in das DGH Birkenbringhausen eingeladen. Spontan haben sich 26 Jungen und Mädchen bereit erklärt im neu zu gründeten Kinderchor mitzuwirken. Und so fand die erste Übungsstunde bereits am 

15. Februar im Anbau der Schule statt.  Das erste angestrebte Ziel war es im Rahmen eines Projektchores mit einen Auftritt bei dem Konzert des MGV mit dem Kammerchor Wernigerode im November in der Liebfrauenkirche mitzuwirken. Und dies gelang auch auf Anhieb mit dem slowenischen Volkslied  „Hört die Glocken klingen“.

Zusammen mit dem Männerchor, der die Glocken imitierte, sowie den Frauen des Chores „Cantabile“ die für die Oberstimmen verantwortlich waren, wurde somit das erste vorgetragene Musikstück ein großartiger Erfolg, der mit  viel Applaus honoriert wurde.

Es folgten weitere öffentliche Auftritte.

Getragen von dieser Motivation und dem ständigen Bemühen des Chorleiters durch entsprechende Stimmbildung wurden alsbald zwei- und dreistimmige Liedstücke einstudiert und vorgetragen.

Als Dankeschön für die guten Leistungen wurde im Oktober 2006 ein „Drachenfest“ beim

Wäldchen“ veranstaltet. Im selben Monat erhielt der Kinderchor die erste einheitliche Chorkleidung in Form von T-Shirts mit der Aufschrift – Kinderchor Birkenbringhausen -.

Im August 2007 wurde ein musikalischer Nachmittag im Garten des Gasthauses Bilse veranstaltet, bei dem für die Kinder ein „Ferkelrennen mit Wetteinsatz“ veranstaltet wurde.

All dies trag dazu bei, dass die chormusikalische Leistung immer verbessert wurde und inzwischen ein gut anzuhörender Klangkörper entstanden war.

So folgten Auftritte bei Kinderchor-Konzerten des Sängerkreises, beim Osterkonzert im April 2008 in der Ederberglandhalle sowie im April 2009 in der Liebfrauenkirche.

Im Rahmen des geselligen Teils wurde im August 2008 eine Tagesfahrt in den Vergnügungspark „Lochmühle“ unternommen.

Ein weiterer Höhepunkt bei den chormusikalischen Auftritten war die Teilnahme am Konzert

der Kinder- und Jugendchöre des MSB im Mai 2009 in der Liebfrauenkirche in

Witzenhausen. Neben dem großartigen Erfolg, den man hier erzielen konnte, wurde der Tagesausflug noch mit einer Bootsfahrt auf der Fulda entlang der Märchenstraße belohnt.

 

Ehrung Kinderchor

 

Und so wünschen wir auch in Zukunft dem Kinderchor „DoReMi“ zusammen mit Karl-Heinz Wenzel viel Freude und Begeisterung bei ihren Übungsstunden und den Auftritten.

MSB-Seminar

 

 

Der Kinderchor probt 14-tägig jeweils

 

 Donnerstags in der Zeit von

17.30 – 18.00 Uhr  (Gruppe 1  =  5 - 9 Jahre) 

und von 18.00 Uhr - 19.00 Uhr (Gruppe 2  =  9 - 16 Jahre)

im Anbau der Schule in Birkenbringhausen.

 

Alle Jungen und Mädchen im Alter von 5 – 16 Jahren die an einem qualifizierten musikalische Mitwirken in einer motivierten Gruppe

( Kinderchor „DoReMi“ ) Interesse haben sind jederzeit  zu den Chorproben herzlichst eingeladen.