Schriftgröße ändern: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Gästebuch

21: E-Mail
24.07.2011, 14:09 Uhr
 
Sommerpause
4 lange Wochen keinen Brumm
von "Muss i denn" und "Lotosblum"
4 Wochen bleiben wir verschont
von Liedgut wie dem "Blauen Mond"
4 Wochen lang ist nichts zu höre
vom KHW und sei'm Gemähre
4 x am Freitag, ach wie schön
vor Mitternacht ins Bette geh'n...
...trotzdem, zum Kuckuck, was ist das ???
Ich hab's Gefühl, mir fehlt etwas....!!!
 
20: Karl-Heinz Wendt
04.07.2011, 17:00 Uhr
 
Wertungssingen am 19.06.2011
(poetisch formuliert und gesehen von:
Karl-Heinz Wendt)

Wertungssingen - Dodenau
mit dabei - der MGV
unser Karl-Heinz wollt halt seh'n
wo wir so musikalisch steh'n
zudem tät er gerne wissen
wo wir uns noch verbessern müssen..
..gerad als ob, ich bitt doch sehr
bei uns was zu verbessern wär!!
Anscheinend doch, mein lieber Scholli,
der Wertungsrichter macht den Molli
die Type sitzt da, sozusagen
und verbreitet Unbehagen
zieht gegen uns ganz schön vom Leder
der mag uns nicht, das merkt doch jeder
sogar Karl-Heinz, anstatt zu ducken
fängt seinerseits jetzt an zu mucken
nimmt die Kritik nicht wortlos hin:
"Das seh ich anders, Swing ist Swing
ein Beispiel, daß zwei Koryphäen
oft Gleiches sehr verschieden sehen!
Auf meine Frag', ob wir dem Dolle
voll auf die Gosche haue solle
sagt er: "Um Gottes Willen, nein,
das ist mein Freund, laßt das bloß sein!"
..auf solche Freunde kann man bau'n
die einen in die Pfanne hau'n!!
Betrachtet man's jedoch bei Licht
war die Kritik ganz unrecht nicht
wir müssen uns noch mächtig biegen
um den Meisterchor zu kriegen....!!
 
19: E-Mail
01.07.2011, 11:15 Uhr
 
Ich Wünsche dem Chor einen guten Auftritt beim Sängerfest in
Bottendorf, und nochmal herzlichen Dank an Andrea für die Vertretung
Viele grüße aus Ludwigsburg
KHW
 
18: E-Mail
05.11.2010, 19:11 Uhr
 
Hallo liebe Sänger,

wir sind nun auch im weiten Web vertreten und möchten
euch gerne auf unsere Homepage einladen und wir würden uns
natürlich über einen Gästebucheintrag freuen.
Eure HP ist sehr informativ, wir wünschen euch noch viele
nette Besucher.
Liebe Grüße der MGV Frohsinn 1904 Goch

http://www.mgv-frohsinn1904.de
 
17: E-Mail
17.10.2010, 17:05 Uhr
 
Liebe Sängerinnen und Sänger des MGV Birkenbringhausen,
ein herzliches Dankeschön für den wunderschönen Abend den wir mit Euch zusammen in der Festhalle in Oberprechtal feiern konnten. Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Wieder sehn. Hat Euch das Kräuterle geschmeckt ?? :)

Über einen Gästebucheintrag auf unserer Homepage www.mgv-oberprechtal.de von Euch würden wir uns sehr freuen.
Mit freundlichen Sangesgrüßen

Torsten Burger Webmaster und Notenwart des MGV "Eintracht" Oberprechtal e.V
 
16: Rudolf Jung
30.09.2010, 15:39 Uhr
 
Zusammen mit meiner Frau konnte ich am vergangenen Samstag Euer hochkarätig angesiedeltes Konzert in der Liebfrauenkirche erleben.
Als Schirmherr der Festveranstaltungen des vergangenen Jahres sind wir zusammen mit dem "Freundeskreis" stolz auf das dargebotene Spektrum von klassischer- bis hin zu moderner Chorliteratur.
Ihr habt damit dem Publikum in unserer Region ein einmaliges kulturelles Erlebnis dargeboten.
Ich wünsche Euch für die Zukunft weiterhin eine gute Motivation und Freude beim Chorgeang, damit Ihr noch viele solcher Veranstaltungen durchführen könnt.

Herzlichst Euer Rudi Jung
 

Bearbeitet am 30.09.2010

15: E-Mail
30.09.2010, 09:42 Uhr
 
Ich kann mich dem Kommentar des Ehepaars Lay nur anschließen!
Es war großartig! Wundervoll!
Ich war sehr gerührt von der Qualität ALLER Chöre!
(und der Solisten!) Wie macht ihr das nur???

Schade fand ich eigentlich nur, dass es so schnell vorbei war!

Danke für einen wunderschönen Abend - Gänsehaut!

Liebe Grüße von Sonja Störmer
 
14: Helga & Herbert Lay
28.09.2010, 11:12 Uhr
 
Lieber Erich,

nochmals herzlichen Dank für die Einladung zum Chorkonzert in der Liebfrauenkirche am Samstagabend.
Wie immer war das, was Du in die Hand nimmst bestens organisiert und hatte mit den vertretenen Chören einen würdigen Rahmen gefunden.
Karl-Heinz Wenzel war wie so oft mit seinem Stück aus der Oper Carmen der herrausragende Künstler.
Neben den klassisschen Vorträgen des MGV und der Jugendgruppe haben die jungen Stimmen aus Wernigerode dem Konzert das insgesamt sehr hohe Niveau verliehen.
Wir hoffen, dass Du mit Karl-Heinz Wenzel, ihr beide seit ja die tragenden Säulen dieser hervorragenden Chorarbeit, noch lange dieses hohe Niveau halten könnt.
Es ist eine große kulturelle Bereicherung für unsere Region und zugleich eine Hommage an unsere deutsche Kultur.
Nochmals herzlichen Dank, es war ein unvergesslicher Abend.

Mit herzlichen Grüßen aus Rosenthal

Helga & Herbert Lay
 

Bearbeitet am 28.09.2010

13: E-Mail
24.09.2010, 01:20 Uhr
 
Ich freue mich schon sehr auf das konzert am samstag. Ich hoffe, es gibt noch karten... Drücke auf jeden fall die daumen! Lieben gruß aus fritzlar von sonja störmer.(chorvereinigung-geismar.de)
 
12: E-Mail
30.06.2010, 12:54 Uhr
 
Ihr Lieben von Cantabile
was war die Jubi-Fete schee
ganz Klasse die Gesangs-Artisten
der glücklichen Disharmonisten
doch auch ihr selbst und Gäste-Chöre
waren herrlich anzuhöre
es stimmte rundum alles froh
sogar der Petrus sah das so
wenn jetzt noch in der Kass' ein Rest
dann war's ein wirklich prima Fest
was mich betrifft, habt ihr seither
einen Fan mehr...
Herzlichst
Charly Wendt
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.